Informationen für das 11. Korbacher Open

Liebe Schachfreunde,

aufgrund von Umbauarbeiten findet das 11. Korbacher Open diesmal in der Stadthalle in Korbach statt. Diese bietet sogar noch großzügigere Spielbedingungen als das Bürgerhaus. Wir freuen uns Sie dort im Oktober begrüßen zu dürfen.

Die Stadthalle verfügt über Parkplätze für mehrere hundert Fahrzeuge. Angrenzend an die Stadthalle ist das Korbacher Hallenbad. Die Stadthalle bietet uns so viel Platz, dass wir von einer Teilnehmerbegrenzung absehen können.

Unter dem Reiter „Unterkünfte“ haben wir Ihnen Übernachtungsmöglichkeiten zu sehr guten Konditionen aufgeführt.

In der gegenüberliegenden Schule bieten wir Ihnen zusätzliche preisgünstige Verpflegung sowie die Möglichkeit, Ihre Partien gemütlich zu analysieren.

 

Eine weitere große Neuerung ist unser Korbach-Cup.

Die Schachfreunde Korbach bieten allen Betreuern, Trainern, Gästen, Zuschauern und Spielern, deren Partien schon beendet sind (besonders im C-Turnier), die Möglichkeit, die Wartezeit zu überbrücken und selbst an einem kleinen Turnier teilzunehmen.  Gespielt werden 6 Runden nach Keizer-System. Das heißt, dass Sie als Spieler zu jeder Runde nach Belieben ein- oder aussteigen können. Nur die Spieler, die zur Anmeldezeit der jeweiligen Runde anwesend sind, werden ausgelost. Gespielt werden je 3 Runden am Freitag und am Samstag mit je 20 Minuten Bedenkzeit pro Spieler. Es wird keine Startgebühr erhoben. Eine ausführliche Ausschreibung finden Sie im Reiter „Korbach-Cup“ oder hier.
Dieses Turnier bietet für Sie Vorteile, wenn Sie bisher zusätzlich Kinder wärend Ihrer eigenen Partien zu betreuen hatten.